• Home
  • Probleme in Mathematik
  • Matheprobleme
  • Teufelskreis Mathestress durchbrechen!
    Wer etwas nicht verstanden hat und dann das falsche übt, gibt sich schnell auf

  • Grundlagen verpasst?
    Mathe ist wie ein Mauerwerk. Fehlen Grundlagen bricht alles zusammen.

  • Zusammenhänge
    Nur wer Zusammenhänge erkennt, kann Mathematik begreifen.

  • Selbstbewusstsein
    Ständiges Lernen und trotzdem schlechte Noten ... Bin ich dumm?

  • Teufelskreis Mathestress durchbrechen!
    Wer etwas nicht verstanden hat und dann das falsche übt, gibt sich schnell auf

  • Grundlagen verpasst?
    Mathe ist wie ein Mauerwerk. Fehlen Grundlagen bricht alles zusammen.

  • Zusammenhänge
    Nur wer Zusammenhänge erkennt, kann Mathematik begreifen.

  • Selbstbewusstsein
    Ständiges Lernen und trotzdem schlechte Noten ... Bin ich dumm?

Matheprobleme

Lernen ohne Ende und doch keinen Durchblick in Mathe? Mit der richtigen Hilfe schafft jeder den Durchbruch!

Coaching in Mathematik ist mehr, als Nachhilfe!

Video-Informationen für Schüler:
Video-Informationen für Eltern:
Mathematik nicht zu begreifen, ist für alle Beteiligten belastend. Besonders dann, wenn man nicht weiß, was der Grund für die Probleme ist oder Lernen nichts bringt. Wir sind auf die Analyse der Ursachen für Verständnisprobleme in Mathematik und deren Überwindung spezialisiert.

So kommt es zur Blockade in Mathematik

Wenn ein Schüler in Mathematik etwas nicht mehr versteht, ist in der Regel verstärktes Üben oder der Start einer Nachhilfe die Reaktion. Wenn das nicht hilft, die Probleme gar immer größer werden, durchlaufen viele Schüler die folgenden Stufen:

Ratlosigkeit

Warum kapiere ich das einfach nicht? Ich übe doch schon so viel und bekomme Hilfe von anderen.

Verzweiflung

Ich übe viel, gehe zur Nachhilfe, habe fast keine Freizeit mehr und meine Note in Mathe wird nicht besser, sondern immer schlechter! Was soll ich nur machen? Werde ich überhaupt noch die Versetzung schaffen? Was wird aus meinem Schulabschluss?

Resignation

O.k., es hat alles keinen Zweck, ich muss mich mit der Tatsache abfinden, dass ich in Mathe eine Niete bin. Vielleicht wechsle ich doch auf eine leichtere Schulform …? Bei welcher Ausbildung brauche ich keine Mathekenntnisse? In welchem Beruf kann ich auf Mathe verzichten?

Rückzug

Ich habe alles getan, um Mathe besser zu verstehen. Es hat nichts gebracht. Alle anderen sind besser und viele von ihnen üben noch nicht mal dafür. Ich scheine irgendwie doof zu sein und eine echte Chance habe ich in der Schule auch nicht mehr. Warum, also sollte ich dann in Englisch oder Deutsch gut sein? Eigentlich bin ich ein wirklich schlechter und unbegabter Schüler.

Ein solcher Prozess hat nichts mit mangelnder Begabung zu tun, wenn die Probleme sich zunächst nur auf Mathe beschränken. Wird dieses erkannt, lässt sich die Abwärtsspirale stoppen und der Wiedereinstieg in die Mathematik ermöglichen.

Unsere Adresse

Rechentherapiezentrum Köln
Amsterdamer Str. 72
(gegenüber Kinderkrankenhaus)
50735 Köln
Tel.: 0221 – 76 88 67

Folgen Sie uns

Kontakt

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie Ihre Nachricht ein.
Ihre Eingabe war nicht korrekt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutz